Eine Rose, etwas blaues und ein Bild

Hallo meine Lieben!

 

Du meine Güte, ich schaue zwar immer in eure Blogs rein, aber um selber zu bloggen, fehlt mir die Zeit.

 

Ich musste meinem Mann, der das Dach neu deckt helfen.

So habe ich einige Bretter gestrichen und halt immer Mal rund ums Haus aufräumen müssen.

 

Dadurch bleibt im Haus innen alles liegen und irgendwann muss halt das dann sein. u.s.w.

Jeder von euch kennt das sicher.

 

Aber ej,....ich bin da! Und ihr alle zum Glück ja auch. Denn das freut mein Herz!

 

Habt ihr auch bemerkt, dass immer mehr Bloggerinnen aus tiefem Herzen von sich erzählen?

Menschen die ganz offen erzählen, wie sie sich fühlen. Über Ängste und Unsicherheiten.

 

Ich finde das wunderbar und bin oft berrührt von so viel Mut. Ich bin überzeugt, dass wir Menschen die Fähigkeit haben, Einiges zu ändern in unserem oft so sturem Lebens und auch Wirtschaftskonzept.

 

 Den Weg den ich persönlich sehe, geht über das öffnen unserer Herzen.

Achtung, ich bin keine Kirchengängerin, auch eifere ich keinem Guru nach. Ich gehe einfach meinen eigenen Weg.

Na ja ihr Lieben,....so einfach finde ich es allerdings nicht.

 

Nun, ich will euch kurz zeigen, wie ich aussehe. 

Ja, das bin ich. Ich bin ein " Witzkeks".

 

So, nun aber zu meinem verspäteten Fundstück.

Das ist dann das Blaue vom Posttitel.

Diese Emailkanne diente meinen lieben Nachbarn,....ja Frauke,....meine sind super lieb, und ich muss denen die haare nicht ondulieren;)))))

( sorry, das war ein Insider):

Ehm, eben,...diese Kanne diente Ihnen als Kocher beim Zelten.

Sie wollten sie nicht mehr,.....ich dann schon:)

 

Und dann, ....das Bild. Ich habe diese DIY schon oft gesehen und wollte auch mal einen Versuch starten.

Mein Erfahrungswert,.....Bilderrahmen muss für lange Ketten gross genug sein. Zzzzz.....

 

Komischer Waschtisch????

Tja, auch unser Bad muss neu renoviert werden. Dies ist nur eine vorübergehendes Deckblatt, bis unser Waschtisch vom Schreiner geliefert wird.

 

Hui,...ich bin heute eine Quaselstrippe, gell.

 

Ich glaube es nicht, es ist schon wieder Freitag.

Und vielleicht,.....bin ich beim nächsten post, schon Oma:)))))))

 

Habts toll!

 

Eure Manuela

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    daniela zander (Samstag, 14 Juni 2014 13:38)

    Hallo Manuela,
    einen schönen Post hast du da geschrieben.
    Stimmt, man soll nicht immer nur den sturen Richtlinien hinterher laufen.
    Man soll so leben, wie es für einen persönlich am Besten ist.
    Drück der baldigen Oma die Daumen.
    Liebe Grüße.
    Daniéla

BESTELLUNG

Alles in der Bildergalerie sowie weiteres in den Kategorien könnt ihr bei mir bestellen. Ich behalte mir das Recht des Zwischenverkaufs vor,nehmt also vorher per Mail Kontakt mit mir auf. So kann ich euch mitteilen ob das Produkt am Lager und/oder der Stoff noch erhältlich ist.

 

rugieri1@sunrise.ch

 

Folge mir auf Bloglovin oder Blogspot wenn du magst!

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
DANKE
DANKE

Neu

Neu

Neu

Neu

Wimpelkette
Wimpelkette
Schlüsselanhänger
Schlüsselanhänger
Kätzchen im Duett
Kätzchen im Duett
Deko Nähmaschine
Deko Nähmaschine

" Tatütas " wenn die Nase läuft

NEU
Rasselhündchen mit Täschchen

Jetzt bei Hülle & Fülle  Pinocchio.

NEU ! Rundkissen 

Notizblock
Notizblock